UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN: MONTAG – FREITAG 08:30 – 12:30 UND 14:30 – 18:30 UHR
; SAMSTAG 8:30 – 12:30

OLIVENBLÄTTER MIT SCHWERTSAUCE

OLIVENBLÄTTER MIT SCHWERTSAUCE
Zutaten für 4 Personen:
– 350 gr. Salvagno-Olivenblätter mit Spinat
– 400 gr. Schwertfisch in dicken Scheiben
– 90 gr. entkernte Salvagno-Oliven
– 2 Schalotten
– 1 unbehandelte Zitrone
– 20 Kirschtomaten
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Glas trockener Weißwein
– 1 Zweig Petersilie
– Salvagno-Olivenöl extra vergine
– Chili (nach Geschmack)
-Salz
Die Kirschtomaten waschen und in Spalten schneiden, einen Teil davon ganz lassen. Die Schwertfischscheiben waschen und trocknen, Haut und Mittelgräte entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.
Schalotten schälen und hacken. 5 Esslöffel natives Olivenöl extra Salvagno in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Schalotten anbraten. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie den Fisch hinzu. Nach 2 Minuten mit dem Wein vermischen, verdampfen lassen, mit der abgeriebenen Zitronenschale parfümieren und mit Salz abschmecken. Den Fisch aus der Pfanne abgießen, den gehackten Knoblauch in die restliche Soße geben, dann die Kirschtomaten hinzufügen und bei starker Hitze 3 Minuten kochen lassen, dabei mit einer Gabel zerdrücken. Den Herd ausschalten, mit Salz würzen, den Schwertfisch, die entkernten Salvagno-Oliven und eine Prise Chili nach Geschmack hinzufügen. Die Salvagno-Olivenblätter mit Spinat in reichlich kochendem Salzwasser 8 Minuten kochen und die Nudeln mit der Sauce in die Pfanne geben. Schalten Sie die Hitze wieder ein, geben Sie eine Kelle Nudelkochwasser hinzu und verrühren Sie vorsichtig. Die Blätter mit einem Spritzer nativem Olivenöl extra von Salvagno und gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

An den Anfang scrollen